welcome to studio må

studio må

Here you will find photos of our travels as well as our photo series the må and articles about us and our architecture studies.

studio må stands for the two first letters of our names – Marie-Lise, Matthias and Martin. The circle on the a was a spontaneous idea we had on our Denmark exkursion, which inspired us a lot. Here we also had the idea of studio må as our common project and platform to share our ideas.

the ‘ma’ in Japan

By the way, ‘ma’ is also the japanese word for emptyness in the sense of space between two things. It is not considered negative but rather as a possibility and free space.


studio må

Hier findest du neben Fotos unserer Reisen auch unsere Fotoserie the må und Beiträge über uns und unser Architekturstudium.

studio må steht für die zwei Anfangsbuchstaben unserer Namen – Marie-Lise, Matthias und Martin. Der Kringel auf dem a war eine spontane Eingebung auf unserer Dänemark-Exkursion, die uns sehr inspiriert hat. Dort entstand auch die Idee für studio må als gemeinsames Projekt und Plattform um unsere Ideen zu teilen.

das ‘ma’ in Japan

‘Ma’ ist übrigens auch das japanische Wort für Leere im Sinne von Raum zwischen zwei Dingen. Es wird dabei nicht negativ aufgefasst sondern viel mehr als Möglichkeit und Freiraum.

studio må

studio må, that’s us, three architecture students from Biberach, Germany.

On several excursions and travels to different countries, we have seen many interesting and unique buildings that are not mentioned in any travel guide. And this is what we want to share with you.


studio må, das sind wir, 3 Biberacher Architekturstudenten.

Auf Exkursionen und Reisen in die verschiedensten Länder haben wir viele architektonisch wertvolle Gebäude entdeckt, die in keinem Reiseführer vorkommen. Und genau das wollen wir mit dir teilen.

Continue reading “studio må”

må travels


må travels

latest journal entries